Dienstleistungszentrum Blutspende Zürich

Die bisher dezentral an mehreren Standorten betriebenen Logistik- und Dienststellen wurden im neuen Dienstleistungszentrum in Schlieren zusammengeführt und mit modernsten Installationen und Geräten versehen. Zusammengezogen wurden neben der Administration und Logistik auch sämtliche Laboratorien, die Produkteherstellung, -lagerung und -ausgabe sowie der mobile Equipendienst. Nötig wurde dieser Schritt, um die zunehmenden Anforderungen der Spitzenmedizin an das moderne Blutspendewesen mit seinen vielfältigen und komplexen Dienstleistungen von der Blutentnahme bis zum fertigen Transfusionsprodukt künftig noch besser erfüllen zu können. Ebenso kann die beim Zürcher Blutspendedienst seit vielen Jahren praktizierte Forschung in Transfusionsmedizin im neuen DLZ unter optimalen Bedingungen weiter entwickelt werden. Die diversen, alle mit neuester Infrastruktur ausgerüsteten Laboratorien machen das DLZ zum modernsten Blutversorgungsbetrieb der Schweiz.

Bauherrschaft:

  • Stiftung Zürcher Blutspendedienst SRK

Gesamtplanung:

  • Bühler & Oettli AG, Zürich

Architekt:

  • Koenig Architekten, Zürich

Gebäudetechnik- Planung:

  • Amstein + Walthert Ingenieure AG, Zürich

Leistungen von Bühler & Oettli AG:

  • – Gesamtplanung
    – Kostenplanung,
    – Kostenkontrolle (Kostengarantie)
    – Baumanagement, Bauleitung

Weiteres

Bild: Blutspende Zürich

Weitere Impressionen

Zurück zu Projekten